Ihre Region: Deutschland

Datenschutzerklärung

der Firma Biontex Laboratories GmbH

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf persönliche Informationen, die die Biontex Laboratories GmbH Corporation (“Biontex”) von Ihnen während Ihres Besuches auf dieser Webseite („Webseite“) oder durch andere Systeme und Prozesse, die unter unserer Kontrolle sind, erhält. Bitte sind Sie sich bewusst, dass andere Webseiten, auch solche, die von unserer Seite z. B. per Hyperlink aufgerufen werden können, auch personenbezogene Daten über Sie erfassen können. Unsere Datenschutzpolitik bezieht sich nicht auf die Datenschutzpraxis verknüpfter Webseiten.
Biontex übernimmt keine Verantwortung für den Datenschutz und die Datensicherheit von Daten, die Sie an Dritte weitergeben, sei es durch eine verlinkte Webseite oder anderweitig.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie, dass Sie unsere Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben, sowie dass Sie mit der Datenschutzerklärung einverstanden sind. Sie akzeptieren unsere Geschäftsbedingungen zum Gebrauch der Biontex Webseite und die Datenschutzerklärung. Sie gewähren Biontex das Recht Ihre persönlichen Daten wie nachfolgend erläutert zu verwenden.
Unsere Datenschutzerklärung findet Anwendung und tritt in Kraft für die Biontex Webseite unter www.biontex.com. Es ist unsere Intension die Richtlinien der European Union Data Protection Directive 95/46/EC.

Welche Informationen sammeln wir?

Wir sammeln Informationen, wie Namen, IP Adresse, physikalische Adresse, Anrede, Abteilung, Telefonnummer, Interessensgebiet und Email-Adresse. Zusätzlich werden wir ein „Cookie“, eine kleine Datei, auf Ihren Computer legen, um Sie bei der Rückkehr auf unsere Webseiten wiederzuerkennen und Ihnen einen verbesserten Service anzubieten. Wir behalten diese Informationen um Ihnen den Besuch der Webseite zu erleichtern. Sie können dieses Cookie ohne eine wesentliche Einschränkung des Gebrauchs unserer Webseiten jederzeit von Ihrem Computer entfernen. Zudem sammeln wir Informationen ein, die Bewerber auf Stellenangebote einreichen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Biontex verwendet Ihre persönliche Informationen um Ihre Anfragen und Transaktionen auszuführen, weitergehende zusätzliche Produkte und Services anzubieten, Informationen auf unserer Webseite für Sie zu personalisieren, Trends im Gebrauch unserer Webseite oder im Produktkauf oder Services zu identifizieren, Inhalte und Funktionalitäten zu entwickeln, die uns helfen unsere Kundenbedürfnisse besser zu erfüllen und Produkte und Services zu verbessern. Biontex wird Ihre gesammelten persönlichen Daten nicht anders verwenden als zum Zeitpunkt der Erfassung erklärt. Wir werden versuchen Sie per Email an Ihre aktuell in unseren Aufzeichnungen hinterlegten Email-Adresse zu informieren.
Wir behalten uns vor, Ihre persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben, die uns in unserem Service unterstützen oder Ihnen Service–Informationen zukommen lassen möchten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind. Sollten wir persönliche Daten an Dritte weitergeben, die von uns beauftragt wurden, verpflichten wir diese Unternehmen ihre Daten vertraulich zu behandeln und zu schützen. Da wir unserer Geschäft kontinuierlich weiterentwickeln, können wir Teilbereiche oder Güter verkaufen oder kaufen, oder Biontex wird durch eine anderes Unternehmen erworben. In all diesen Fällen sind die personenbezogenen Daten in unseren Datenbanken Teil des Vermögenstandes.
Ihre Daten können an andere Niederlassungen, Abteilungen, Mitarbeiter oder Vertragspartner von Biontex wie Serviceanbieter oder Geldinstitute weitergegeben werden, die Serviceleistungen für Biontex erbringen. Biontex kann Ihre persönlichen Daten verwenden, um Gefahren oder Missbrauch abzuwenden und um unsere gesetzlichen Interessen zu schützen. Biontex gibt darüber hinaus Ihre persönlichen Daten nur in dem Maße weiter, den das anzuwendende Gesetz erlaubt, wenn es der Beschluss eines Gerichts oder einer Behörde erfordert, oder um sicherzustellen, dass wir unsere gesetzlichen Bestimmungen einhalten.
Stellenbewerbungen, die Bewerber an unsere Personalabteilung senden, können von Mitarbeitern dieser Abteilung, von Manager und Angestellten, die im Prozess (Auswahlverfahren und allgemeine Personaldienstleitungen) involviert sind, eingesehen werden.

Wahl

Ihre jeweilige Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber Biontex widerrufen. In unseren Email-Kommunikationen finden Sie Instruktionen zur Abmeldung. Des Weiteren können Sie die Löschung Ihrer Daten von unserer Datenbank beantragen. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu erhalten. Bitte geben genau an, was wir entfernen sollen und genügend Informationen darüber, welche Art von Informationen Sie von uns erhalten haben.

Zugriff auf und Änderung Ihrer persönlichen Daten

Sie können jederzeit Ihre eingegebenen Daten unter “Mein Konto” aufrufen, ändern oder löschen. Bitte melden Sie sich hierzu mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Sicherheit

Wir haben physikalische, elektronische und prozessbezogene Schutzbestimmungen zum Schutz Ihrer online gesammelten persönlichen Informationen implementiert. Dies beinhaltet auch die Verwendung von Passwörtern, um den Zugriff auf Ihre Daten zu schützen. Bitte gehen Sie mit Ihren Passwörtern und Kontoinformationen vorsichtig und verantwortungsbewusst um, Dennoch kann trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht garantiert werden, dass unautorisierte Drittparteien diese Vorsichtsmaßnahmen umgehen oder Ihre Daten im Internet ausspähen können.

Datenintegrität

Wir werden weitere Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten in unserem System für die Verwendung relevant sind und diese korrekt, vollständig und aktuell sind.

Vollstreckung

Biontex wird periodisch die Erfüllung der Richtlinien begutachten, um sicherzustellen, dass diese Datenschutzerklärung korrekt, vollständig und deutlich zugänglich ist. Jeder Mitarbeiter, der diese Datenschutzerklärung verletzt, kann disziplinarisch verfolgt werden.

Spezielle Regeln des Datenschutzes und der Datenverwendung innerhalb der EU

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle persönlichen Daten, die der Europäischen Union Datenschutz Direktive 95/46 EC unterliegen. Ein Datentransfer erfolgt nur an Personen oder Einrichtungen, die sich verpflichtet haben die Direktive 95/46 EC zu befolgen.

Änderungen zu dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor unsere Richtlinien über Privatsphäre und Datenschutz jederzeit zu ändern. Bitte besuchen Sie die Datenschutzerklärungen, um Änderungen zu erfahren, wenn Sie unser Webseite besuchen. Hier finden Sie auch das Datum der Aktualisierung.

Letzte Aktualisierung Januar 2017